Wir sind die Stimme der Fahrer und Teams

Die Interessengemeinschaft Langstrecke Nürburgring e. V. (ILN) vertritt die Belange von Teams und Fahrern, die an der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring , der Rundstrecken-Challenge Nürburgring und am 24-Stunden-Rennen auf der Traditionsrennstrecke teilnehmen.

Wir artikulieren das Kundeninteresse sowohl der großen als auch gerade der kleinen Teams und dienen als Ansprechpartner für alle Parteien. Im multilateralen Dialog mit dem Deutschen Motor Sport Bund und den Veranstaltern überprüft die ILN Maßnahmen und Regelungen auf ihre Sinnhaftigkeit, Effektivität und insbesondere ihre Kundenorientierung. Wo es nötig ist, setzen wir uns für entsprechende Anpassungen ein.

News

2020er Reglement der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring: ILN sieht weiteres Verbesserungspotenzial

2020er Reglement der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring: ILN sieht weiteres Verbesserungspotenzial

Nürburg, 3. Dezember 2019. Die Interessengemeinschaft Langstrecke Nürburgring (ILN) reagiert teils zustimmend, teils ablehnend auf den Reglemententwurf der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) für das Jahr 2020. „Die Organisatoren der VLN sind in vielen…

Weiterlesen

Bleiben Sie informiert!

Was wird in der ILN diskutiert, welche Themen sind heiß, welche Probleme warten auf eine Lösung? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Veranstaltungen

Eine ILN- Mitgliedschaft, lohnt sich

Gemeinsam stark: Die ILN vertritt die Interessen der Aktiven auf dem Nürburgring – Teams ebenso wie Fahrer.

Unser Wort wiegt umso schwerer, je mehr Teilnehmer wir hinter uns haben. Darum jetzt...:

Awesome Image

Meinungsbildung

Adressieren von Problemen des Nürburgring-Rennsports

Problemlösung

Formulieren von Lösungsansätzen mit der Erfahrung der Aktiven

Interessenvertretung

Wir werfen das Gewicht unserer Mitglieder in die Waagschale